Im Brennpunkt

Ein baldiges Aha-Erlebnis?

Unweit des Standortes der einsti gen Ahaburg sind sich Bauherren, Gemeinde und Anwohner über die Erschliessung uneinig. Seit bald zehn Jahren zieht sich der Disput um den Aport und das Föhnenweidli hin. Bald könnte es aber zu einer Lösung kommen.

 

 

 

 

 

 

Weitere Themen:

  • Rees Gwerder – «dr Eigäler» - Eine markante Persönlichkeit und musikalische Kultfigur
  • Seite der Illgauer - Junge Illgauer fahren mit selbst ausgebauten Fahrzeugen in die Ferien
  • Die Skipioniere - Die Wegbereiter des Skisports im Tal unternahmen bisweilen waghalsige Touren
  • Die faszinierende Muotataler Sagenwelt